Aktuelles

Öffnet mir die Türen

Nachdem 2016 das Jahr der offenen Türen war, öffnen wir ab 2017 unsere Tür auch alle zwei Wochen am Donnerstagabend: zur offenen Werkstatt natürlich.

Wie in der offenen Werkstatt am Mittwoch richtet sich das Angebot an alle, die bereits erste Töpfererfahrung haben und selbstständig an eigenen Projekten arbeiten wollen. Im Unterschied zum Mittwochabend ist der Donnerstag ausschließlich erwachsenen Teilnehmern vorbehalten.

Weihnachtszeit

Pünktlich zum ersten Adventswochenende durfte meine eigene Keramik endlich mal wieder auf Reisen gehen, nämlich auf den Christkindlmarkt am Rathausplatz in Hallbergmoos.

IMG_6086

Die gesamte Ausstellung ist auch in zwei neuen Galerien auf unserer Webseite zu sehen. Und das beste daran ist: einige der dargestellten Werke aus Porzellan und Steingut sind noch zu haben! Wer also noch ein kleines Geschenk für einen lieben Mitmenschen sucht, ist hier genau richtig. Bei Interesse schnell vorbeikommen und noch eine Vase, einen Becher, Krug oder – ganz neu: eine praktische, handgetöpferte Guglhupf-Backform (Rezept inklusive) sichern.

Viel Spaß beim Durchstöbern der neuen Fotos.

Türen auf!

Türen auf am
Maus-Fans aufgepasst! Am 3. Oktober, dem großen Maus-Türöffner-Tag, öffnen sich auch die Türen der Keramikwerkstatt.

Wie wird aus einem Klumpen Ton eine Tasse, aus der man trinken kann? Wie formt man in kürzester Zeit ein schönes, rundes Tongefäß mit den Händen? Wie heiß wird es in einem Keramikofen? Beim Türöffner-Tag in unserer Werkstatt gibt es Antworten auf diese Fragen. Dazu dürfen die Teilnehmer selbst Hand anlegen und mit etwas Hilfe ein eigenes Tongefäß auf der Drehscheibe anfertigen.

Zu unserem Türöffner-Angebot auf der Internetseite der Maus gibt es ein kleines Video als Vorgeschmack zu dem, was die Teilnehmer erwartet. Die Filmsequenzen stammen aus unserem Töpferzelt auf den Festivals in Freising und Erding in den letzten Jahren. Und die Filmmusik hat auch mit Ton zu tun: der Soundtrack wurde auf einem handgemachten Instrument aus Ton gespielt, das in unserer Werkstatt entstanden ist.

Über den Türöffner-Tag werden wir an dieser Stelle weiter berichten.

Kursbuchung eröffnet!

Die Kursbuchung für das Winterhalbjahr 2016/17 kann losgehen!

Hier geht’s zur
Anmeldung

Sommerabend-Töpfern verschoben

Achtung, das Sommerabend-Töpfern mit Sabrina findet nicht, wie zunächst angekündigt, am 22. Juli statt. Der neue Termin ist der 12. August 2016. Der Töpferkurs liegt damit bequem in den Sommerferien. Die Uhrzeit bleibt unverändert bei 17.00 bis 20.00 Uhr.

Anmeldung wie immer
online, per E-Mail oder Telefon.

Die Uferlos-Ausstellung

Eine sonderbare Kunstausstellung ist das: Mehrere hundert Künstler sind vertreten, das macht sie auch so vielseitig. Und jedes Kunstwerk ist einzigartig, obwohl die Ausstellung vorwiegend aus Schalen, Becher und Vasen ähnlicher Form und Gestalt besteht. Im Laufe der Zeit wird sie jedoch immer kleiner, denn eigenartigerweise entwenden die Künstler selbst ihre eigenen Kunstwerke…



Klar, das ist unsere Uferlos-Ausstellung! Sie wird am
Montag, den 20. Juni um 18.00 Uhr in der Stadtbibliothek Freising eröffnet. Die Töpferkunstwerke, die alle auf dem Uferlos-Festival entstanden sind, stehen dort zur Abholung bereit. An dem Abend gibt es also die einzige Möglichkeit, die vollständige Ausstellung zu sehen. Außerdem sind wir zum Ratschen da, für Getränke und Knabbereien ist gesorgt, und vielleicht gibt es noch die eine oder andere Überraschung.

Wer es zur Eröffnung nicht schafft, kann die Ausstellung auch noch vier Wochen lang bis zum 18.7. besichtigen.

Hallertauer Bierfestival

Wer das Uferlos verpasst hat, hat noch eine Gelegenheit zum Töpfern auf dem Bierfestival in Attenkirchen. Attenkirchen liegt am südlichen Ende von Deutschlands größtem Hopfenanbaugebiet, der Hallertau. An unserem Töpfertisch dürfen Groß und Klein sommerlichem Gartenschmuck, die passenden Masskrüge, neue Eiskaffeebecher, und vieles andere nach Herzenslust mit den Händen formen und farblich gestalten.

Ihr findet uns am
Sonntag den 5.6.2016 von 11:00–16:00 Uhr im Pfarrgarten Attenkirchen. Wie schon beim Uferlos-Festival können die Kunstwerke nach der Verarbeitung wieder in Attenkirchen abgeholt werden.

Uferlos-Festival 2016

Wir sind umgezogen! Naja, zumindest für die nächsten zwei Wochen zelten wir in Freising!

An diesem Freitag, den 29. April startet das Uferlos-Festival in der Luitpoldanlage in Freising. Wir sind natürlich wieder dabei, und direkt am Eingang zum Kinderland zu finden. Wie schon in den letzten Jahren habt ihr die Möglichkeit, „vierhändig“ an der Scheibe zu töpfern: mit der richtigen Hilfestellung ist es für Groß und Klein eine Leichtigkeit, ein eigenes Lieblingsgefäß herzustellen.



Die Gefäße können nach dem Brennen und Glasieren ab Mitte Juni in der Stadtbücherei Freising abgeholt werden. Aber mehr dazu später.

Schaut vorbei, traut euch an die Scheibe und erlebt dieses einmalige Gefühl, das sonst nur den erfahrenen Töpfern vorbehalten ist! Das Uferlos geht noch bis zum Sonntag, den 8. Mai.

Neu: Töpfern für die Kleinsten

Das neue Programmheft der Keramikwerkstatt ist da, und diesen Sommer gibt es ein neues Angebot für alle Eltern mit kleinen Kindern: Töpfern für die Kleinsten.

Es ist quasi die Krabbelgruppe der Keramikwerkstatt und richtet sich an Eltern ein- bis dreijähriger Kinder. Das Kneten und Formen mit Ton fasziniert Kinder auch schon im Krabbelalter. Bei diesem Kurs geht es ganz sicher nicht darum, große Kunstwerke herzustellen. Nicht das Ergebnis zählt, sondern die Erfahrung.



Termine und alle Daten unter Töpfern für die Kleinsten. Das neue Programmheft liegt ab sofort in der Keramikwerkstatt aus und bald auch überall in Garching und Umgebung.