Aktuelles

Herbst- und Winterprogramm 2017/2018

Das neue Programmheft ist da, mit vielen neuen Kursen von September 2017 bis Februar 2018!

Wie es bei uns Tradition ist, sind im Heft einige der schönsten Töpferkunstwerke ausgestellt, die in den Kursen entstanden sind. Das Thema lautete „Urzeitwelten“, und dementsprechend sieht es im Programmheft aus: ein Kugelbahndinosaurier, mehrere andere Großechsen, die sich abends an einem Teich treffen, ein knuddeliges Dino-Baby und als Fundstück ein ungewöhnlicher „Saugnapfammonit”, der als urzeitlicher Weihnachtsstern herhalten musste. Es lohnt sich also ein Blick ins Heft!

Dinosaurier-Landschaft aus Keramik

Das Thema für das nächste Programmheft heißt „Unterwasserwelt“. Alles an Keramikkunstwerken, was schwimmt, am Meeresboden kriecht oder wächst, hat also eine Chance darauf, im nächsten Heft abgebildet zu werden.

Die Anmeldung für’s neue Halbjahr ist hiermit auch eröffnet.

Vernissage und Ausstellung in der Stadtbibliothek Freising

Zum dritten Mal findet die große* Uferlos-Keramik-Ausstellung in der Stadtbibliothek Freising statt. Eröffnet wird sie am 17. Juli um 18.00 Uhr mit einer Vernissage. Eintritt frei, alle, die sich für Keramikkunst interessieren, sind herzlich willkommen!

*große? erst groß, dann immer kleiner werdend – innerhalb der zweiwöchigen Ausstellung, bis zu den Sommerferien, können alle Künstler, die sich auf dem Uferlos-Festival an der Töpferscheibe und am Modelliertisch versucht haben, ihre Kunstwerke abholen. Wie jedes Mal gibt es eine erstaunliche Vielfalt zu sehen, jedes Gefäß, jede Figur ist ein Unikat.

Nicht zuletzt gibt es bei der Vernissage auch wieder ein kleines Buffet mit Getränken und Snacks – und die Chance auf ein paar von der Keramikwerkstatt gestiftete Preise bei der Verlosung. Wir drücken euch die Daumen!

Ort:
Stadtbibliothek Freising
in der alten Feuerwache
Weizengasse 3
85354 Freising

Vernissage
17.7.2017 um 18.00 Uhr

Abholung
bis spätestens zum 29.7.2017 zu den Öffnungszeiten der Bibliothek:

dienstags, 10–19 Uhr
mittwochs–freitags, 10–18 Uhr
samstags, 10–14 Uhr

Töpfern in den Sommerferien

Für Abkühlung in der heißen Jahreszeit ist gesorgt: in den Sommerferien findet ein zusätzlicher Ferienkurs für Kinder und Jugendliche aller Altersstufen statt:

  • 7. und 8. August 2017
    je 15.00–18.00 Uhr
    Kursgebühr je Teilnehmer €60,– (2 Termine)

Anmeldung wie immer über die Anmeldeseite.

Der Winter ist hoffentlich vorbei …

… und die Freiluft-Saison wird bei uns eingeläutet mit dem Uferlos-Festival auf dem Luitpold-Gelände in Freising!

Wir sind natürlich wieder dabei. Ihr findet uns direkt am Eingang zum Kinderland.

IMG_5700

Hier könnt ihr unter professioneller Anleitung euer eigenes Gefäß auf der Scheibe drehen – egal, ob die neue Lieblings-Müslischüssel, eine Blumenvase für den Sommer, oder einen Kaffeebecher für Papa. Falls es lieber Keramikschmuck oder Figuren sein sollen, steht euch auch der Töpfertisch zur Verfügung. Gleich im Anschluss könnt ihr die Werke farbig gestalten und verzieren.

Die Kunstwerke werden dann im Keramikofen gebrannt und danach mit Transparentglasur versehen, damit sie lebensmittelecht, spülmaschinentauglich und frostsicher werden.

Das Uferlos startet am Freitag, den 19. Mai und geht bis zum Sonntag, den 28. Mai 2017. Wir freuen uns auf euch!

Weitere Informationen:

Neu für alle Ü13

Jetzt mal Schluss mit dem Kindergarten, ab diesem Jahr gibt es Töpfern für alle Jugendlichen über 13, die sich kreativ betätigen wollen.

Unser neues Kursprogramm heißt
Ü13-Töpfern und richtet sich an die größeren. Wir stellen Schmuck und Deko, Geschirr und Gartenkeramik her, oder Geschenke für den besten Freund und die beste Freundin.

Aber natürlich gibt es auch für die kleinen Töpfer wieder neue Kurse. In den nächsten Tagen erscheint unser neues Programmheft, das wie üblich mit euren Töpferkunstwerken verziert ist. In diesem Halbjahr haben wir die schönsten architektonischen Kunstwerke ausgewählt und daraus eine Landschaft mit Häusern zusammengestellt.

Kindertöpfern S2017

Wer sein Kunstwerk auch mal im Programmheft sehen möchte, aufgepasst: im nächsten Halbjahr (Winter 2017/18) geht es um das Thema Urzeitwelten – wir begeben uns in die Zeit der Dinosaurier, wilden Pflanzen und Tieren, Urvögel, Ammoniten und Trilobiten, lange bevor der Mensch die Erde betreten hat. Vielleicht ist das eine Inspiration für den nächsten Kurs? Dann nichts wie hin, die Anmeldung ist eröffnet!