Aktuelles

Neu für alle Ü13

Jetzt mal Schluss mit dem Kindergarten, ab diesem Jahr gibt es Töpfern für alle Jugendlichen über 13, die sich kreativ betätigen wollen.

Unser neues Kursprogramm heißt
Ü13-Töpfern und richtet sich an die größeren. Wir stellen Schmuck und Deko, Geschirr und Gartenkeramik her, oder Geschenke für den besten Freund und die beste Freundin.

Aber natürlich gibt es auch für die kleinen Töpfer wieder neue Kurse. In den nächsten Tagen erscheint unser neues Programmheft, das wie üblich mit euren Töpferkunstwerken verziert ist. In diesem Halbjahr haben wir die schönsten architektonischen Kunstwerke ausgewählt und daraus eine Landschaft mit Häusern zusammengestellt.

Kindertöpfern S2017

Wer sein Kunstwerk auch mal im Programmheft sehen möchte, aufgepasst: im nächsten Halbjahr (Winter 2017/18) geht es um das Thema Urzeitwelten – wir begeben uns in die Zeit der Dinosaurier, wilden Pflanzen und Tieren, Urvögel, Ammoniten und Trilobiten, lange bevor der Mensch die Erde betreten hat. Vielleicht ist das eine Inspiration für den nächsten Kurs? Dann nichts wie hin, die Anmeldung ist eröffnet!

Öffnet mir die Türen

Nachdem 2016 das Jahr der offenen Türen war, öffnen wir ab 2017 unsere Tür auch alle zwei Wochen am Donnerstagabend: zur offenen Werkstatt natürlich.

Wie in der offenen Werkstatt am Mittwoch richtet sich das Angebot an alle, die bereits erste Töpfererfahrung haben und selbstständig an eigenen Projekten arbeiten wollen. Im Unterschied zum Mittwochabend ist der Donnerstag ausschließlich erwachsenen Teilnehmern vorbehalten.

Weihnachtszeit

Pünktlich zum ersten Adventswochenende durfte meine eigene Keramik endlich mal wieder auf Reisen gehen, nämlich auf den Christkindlmarkt am Rathausplatz in Hallbergmoos.

IMG_6086

Die gesamte Ausstellung ist auch in zwei neuen Galerien auf unserer Webseite zu sehen. Und das beste daran ist: einige der dargestellten Werke aus Porzellan und Steingut sind noch zu haben! Wer also noch ein kleines Geschenk für einen lieben Mitmenschen sucht, ist hier genau richtig. Bei Interesse schnell vorbeikommen und noch eine Vase, einen Becher, Krug oder – ganz neu: eine praktische, handgetöpferte Guglhupf-Backform (Rezept inklusive) sichern.

Viel Spaß beim Durchstöbern der neuen Fotos.

Türen auf!

Türen auf am
Maus-Fans aufgepasst! Am 3. Oktober, dem großen Maus-Türöffner-Tag, öffnen sich auch die Türen der Keramikwerkstatt.

Wie wird aus einem Klumpen Ton eine Tasse, aus der man trinken kann? Wie formt man in kürzester Zeit ein schönes, rundes Tongefäß mit den Händen? Wie heiß wird es in einem Keramikofen? Beim Türöffner-Tag in unserer Werkstatt gibt es Antworten auf diese Fragen. Dazu dürfen die Teilnehmer selbst Hand anlegen und mit etwas Hilfe ein eigenes Tongefäß auf der Drehscheibe anfertigen.

Zu unserem Türöffner-Angebot auf der Internetseite der Maus gibt es ein kleines Video als Vorgeschmack zu dem, was die Teilnehmer erwartet. Die Filmsequenzen stammen aus unserem Töpferzelt auf den Festivals in Freising und Erding in den letzten Jahren. Und die Filmmusik hat auch mit Ton zu tun: der Soundtrack wurde auf einem handgemachten Instrument aus Ton gespielt, das in unserer Werkstatt entstanden ist.

Über den Türöffner-Tag werden wir an dieser Stelle weiter berichten.

Kursbuchung eröffnet!

Die Kursbuchung für das Winterhalbjahr 2016/17 kann losgehen!

Hier geht’s zur
Anmeldung